Beziehungspsychologie  
 ganz konkret!
Die Definition für  
 Beziehungspsychologie
ViSdP
E-Mail-Kontakt
GÄSTEBUCH  ANOYME 
 Fragen und Probleme
COPYRIGHT for  
 Translation is FREE!!!
FORTSETZUNG im Buch  
 Vorsicht Frau! Das eiskalte
Auswahl-KRITERIEN  
 bei WAHL der FRAUEN
AUSSEHEN & Klamotten 
 der MÄNNER entscheiden
REICHTUM & MACHT  
 des MANNES entscheiden
Durch TRATSCH verliert  
 ein JUNGE
Auswahl-KRITERIEN  
 bei WAHL der MÄNNER
AUSSEHEN & Klamotten  
 das EINZIGE MERKMAL
Verhalten eines Mädels  
 bei WAHL eines JUNGEN
REICHTUM & JOB der  
 Frau bei MÄNNERWAHL
Vorschlag zur PARTNER-  
 WAHL der MÄNNER
GENE & NATURgesetze  
 bei MÄNNERWAHL
LUXUS Macht PRESTIGE  
 bei der FRAUENWAHL
Die KRÖNUNG  
 KOPULIERENDE AFFEN
Wissenschaftlichkeit am   
 Max-Planck-INSTITUT!?
Gleiches Experiment in:
MEIN  
 FRIEDENSANGEBOT:
Sexualität der PAVIANE  
 und SCHIMPANSEN
NETTE ZITATE zum:  
 Sex der Menschenaffen :-)
Die URSPRÜNGE der  
 Menschlichen Sexualität
HIER KOSTENLOS  
 WEITER LESEN

Möchtegern wissenschaftlichen Praktiken, beim Thema Partnerwahl bei Menschen :-(  Und weil die Paviane und ihr Sexualverhalten in den EmanzenDr*** gezogen worden sind, möchte ich darüber auch was schreiben. Ein gutes Beispiel für die Partnerwahl bzw. zu der "Damenwahl bei der Paarung" mit Tieren, die doch ein sehr menschenähnliches soziales Verhalten zeigen.

Brainstorming, Themeneingrenzung, Stichworte:


LEUTE! Jetzt GLEICH das “MÄNNERBUCH” für WEIHNACHTEN BESTELLEN!
KURZ davor könnte das Buch evtl. zu spät ankommen! :-(  
Ganze 10 Euro !!! Inkl. Versand !!! Siehe weiter unten !

Falls Du über Suchmaschinen, oder andere Umwege hier reingestolpert bist und nichts von meinem Buch: VORSICHT FRAU!!! DAS EISKALTE GESCHLECHT (“DEM BUCH” für alle Männer die endlich wissen wollen was wirklich zwischen Mann und Frau vor sich geht)  weißt, dann bitte ich Dich dringend vor jedem Weiterlesen an dieser Stelle  zumindest die Homepage unter:

www.vorsicht-frau.de
www.das-eiskalte-geschlecht.de

+
LETZTE WARNUNG!!!

zu lesen!!! Möchte es vermeiden irgend jemandem auf den Schlips zu treten! Nicht nur meine Ansichten haben sich als sehr brisant erwiesen. Auch meine Ausdrucksweise bewegt sich des öfteren im Bereich einer -gelinde gesagt- derben Stammtischsprache.

SPRACHLICH ETWAS ENTSCHÄRFTER INHALT aus der Sammlung:

“Vorsicht Frau! Das eiskalte Geschlecht

D.h.: Im Buch ist z.B.: Frau * Schimpfwort für Frauen!!!

SEXUALITÄT DER PAVIANE UND SCHIMPANSEN

 Nun habe ich mich genügend über die weit verbreiteten möchtegern-wissenschaftlichen Praktiken auch beim Thema Partnerwahl ausgekotzt. Und weil die Paviane und ihr Vögelverhalten in den EmanzenDr*** gezogen worden sind, möchte ich darüber auch was schreiben. Ein gutes Beispiel für die Partnerwahl bzw. zu der "Damenwahl bei der Paarung" mit Tieren, die doch ein sehr menschenähnliches soziales Verhalten zeigen. Wir vergleichen damit den Menschen nicht mit irgend einem "niederen Ungeziefer". Außerdem möchte ich das Ganze dann auch als Grundlage für meine späteren Betrachtungen zur Sexualität des Menschen zur Verfügung haben.

 Übrigens kann ich mir auch gut vorstellen, warum die "Emanze" den "geilen Pavianbock" als "Einfallslos beim Vollzug" hinstellen mußte. Ihr haben wohl die wilden Rammeleien, denn nur so kann man das Rudelbumsen bezeichnen, das diese bzw. die Schimpansen veranstalten, schwer im Magen gelegen. Dazu erzähle ich Dir aus dem Gedächtnis, was ich mal in einer Fernsehsendung an Vögelszenen gesehen habe. Und das waren nur kurze Augenblicke kurz vor Schluß der Sendung, die ich mitbekommen hatte. Da hatte ich per Zufall eingeschaltet und leider ein paar Minuten zu spät. Aber das was ich gesehen habe, war wirklich ganz ordentlich. Diese Szenen liefen ohne großen Kommentar ab.

 In der ersten Szene sah man, wie sich bestimmt vier oder fünf Weibchen um den Leitbullen reißen. Das Ganze sah folgendermaßen aus: Alle Weibchen waren tief in der Hocke und drückten ihre roten Ärsche dem Leitbullen in Höhe seines Schoßes entgegen. Dabei ist eine auf die anderen draufgestiegen, um auch zum Zug zu kommen. Das sah göttlich aus. Ich hab´s überlebt, aber ich hätte mich beinahe zu Tode gelacht. Ob die Emanzen* sowas als Damenwahl bei der Paarung bezeichnen? Auf jeden Fall kann man eindeutig sagen, daß der Leitbulle wohl nicht in der Lage ist alle zu sättigen und daß der Druck der PavianFrauen* wohl unermeßlich gewesen sein muß. Sonst hätten sie sich doch wohl in aller Ruhe, während der zwar kurzen Brunftzeit der Paviane, aber dann nacheinander den Schwanz des Leitbullen geholt. Und selbst das würde ich nicht gerade als Damenwahl bezeichnen. Die Frauen * würden dann wohl eher so lange warten müssen, bis er wieder die nächste zu verschießende Ladung zur Verfügung hätte. Tja und dann wird er wohl auch die Frauen * auswählen, die am gesündesten sind und die weiblichsten Merkmale zu bieten haben bzw. er wählt damit auch die besten Gene aus.

 Die zweite Szene ist nun meiner Ansicht nach ein eindeutiger Beweis, daß die Frauen * keineswegs durch den Leitbullen gesättigt werden können. Und dabei lief auch etwas zum totlachen ab. Und zwar: In dieser Szene sieht man zunächst ein Weibchen einladend mitten in der Landschaft hocken. Der Grund? Einige Meter weiter sieht man ein Männchen, das sich offensichtlich nicht so recht herantraut. Also ein rangniedriges Tier, das entweder eingeschüchtert von den anderen Männchen oder aus sonst einem Grund sich zunächst nicht heranwagte. Diesem billigen Tier (Looser=Verlierer) galt nun offensichtlich die Einladung der FRAU * doch auch reinzuwichsen. Tolle Damenwahl kann ich jetzt schon sagen. Aber das Beste kommt noch. Ganz vorsichtig wagt sich endlich der "Looser" heran, während die FRAU * sich nicht von der Stelle rührt. Im Gegenteil sie macht keinen Muckser und keinen Zucker. Endlich auf Tuchfühlung angelangt, stößt er höchstens fünf, sechs mal von hinten hinein und schon ist der Käs´ gegessen. Das Spiel dauerte bestenfalls 10 Sekunden und das hättest Du sehen müssen. Ich hab mich gekrümmt vor Lachen. Kaum fertig hüpft er wie ein "geistesgestörter" durch die Gegend und dreht sich dabei zwei, drei mal um die Körperachse. Deutlicher kann es wohl kaum ausfallen, wie sehr es ihm gut ging dabei. Es vergehen einige Sekunden und das Weibchen hockt immer noch pritschebreit in der Landschaft herum. Viel sicherer als zum ersten mal geht nun "der Looser" wieder hin und das gleiche Spiel läuft nochmals ab.

 Tja so sieht ihre Damenwahl bei der Paarung aus meine "geehrten" Damen und Herren Wissenschaftler. Die Frauen * stellen sich in die Landschaft, hoffen darauf, daß ein Schwanz daherkommt und wenn´s der letzte Looser ist. Sie strecken ihre Ärsche überall hin, wo´s was Schwanziges zu holen gibt und kriegen offensichtlich nicht genug davon!!!


Dieses BUCH ist das absolut einzigartigste GESCHENK zu WEIHNACHTEN / GEBURTSTAG für einen JUNGEN (ab 18) / MANN !!!

Supereinfach bestellt! NUR 10 Euro auf´s Konto überweisen (z.B jetzt online?): NUR die ERSTEN 100 !
Demian v.Hesse BLZ 76050101 Sparkasse Nbg  Konto: 2849881  Verwendungzweck= Deine Anschrift! FERTIG!
!!!TIP:
Markiere und kopiere die “online Überweisungsbestätigung” und schick sie mir per Mail zu und ich packe “Dein Buch” sofort ein! Lieferzeit ca. 3 Tage! Bitte an: vorsichtfrau@aol.com  Thema: Bestellung! Hier auch direkter Kontakt zu mir! Wenn´s mal eilt! Bin fast täglich online! Kommt mir aber bitte nicht alle 3 Wochen vor Weihnachten an!

Oder: 10 EuroSchein in einen Briefumschlag an: ---Demian v. Hesse ---- 91040 Erlangen ---- Postfach 270121----
Absender nicht vergessen! Deutlich in Druckbuchstaben! Das war´s auch! Nichts mehr dazu! Fertig!

Normale Lieferzeit für Überw. 2 für Brief 3 Wochen! UND! Du schenkst nicht nur ein “billiges” Buch! Wenn “er” es gründlich ließt, rettest Du seine “männliche Selle”!!! :-) Das ist ein Versprechen! Und was ist mit Deiner? AKTUELLER PREIS Bestellung  per Nachname...--> www.das-buch-fuer-den-mann.de (anklicken)
 

Hat Dir das, was Du hier auf dieser Seite gelesen hast, gefallen???

Wenn ja, markier und kopier doch mal den ganzen Inhalt dieser Seite,  einschließlich den Angaben zu Startseite, Letzte Warnung bzw. wo das Buch erhältlich ist und klatsch den Mist in eine E-Mail! Als Empfänger einfach  alle in Deinem Adressbuch! Wäre doch ne verdammt gute Gelegenheit wieder mal was von sich hören zu lassen und du hättest auch ein großen Beitrag dazu geleistet, daß sich die Kacke zwischen den Geschlechtern zum besseren wendet!!!

 [Besucherzähler]