Beziehungspsychologie  
 ganz konkret!
Die Definition für  
 Beziehungspsychologie
ViSdP
E-Mail-Kontakt
GÄSTEBUCH  ANOYME 
 Fragen und Probleme
COPYRIGHT for  
 Translation is FREE!!!
FORTSETZUNG im Buch  
 Vorsicht Frau! Das eiskalte
Auswahl-KRITERIEN  
 bei WAHL der FRAUEN
AUSSEHEN & Klamotten 
 der MÄNNER entscheiden
REICHTUM & MACHT  
 des MANNES entscheiden
Durch TRATSCH verliert  
 ein JUNGE
Auswahl-KRITERIEN  
 bei WAHL der MÄNNER
AUSSEHEN & Klamotten  
 das EINZIGE MERKMAL
Verhalten eines Mädels  
 bei WAHL eines JUNGEN
REICHTUM & JOB der  
 Frau bei MÄNNERWAHL
Vorschlag zur PARTNER-  
 WAHL der MÄNNER
GENE & NATURgesetze  
 bei MÄNNERWAHL
LUXUS Macht PRESTIGE  
 bei der FRAUENWAHL
Die KRÖNUNG  
 KOPULIERENDE AFFEN
Wissenschaftlichkeit am   
 Max-Planck-INSTITUT!?
Gleiches Experiment in:
MEIN  
 FRIEDENSANGEBOT:
Sexualität der PAVIANE  
 und SCHIMPANSEN
NETTE ZITATE zum:  
 Sex der Menschenaffen :-)
Die URSPRÜNGE der  
 Menschlichen Sexualität
HIER KOSTENLOS  
 WEITER LESEN

 Hier sei nun eine: Vom -Ansprechen einer Frau- bis zum Orgasmus! :-)
Die Definition für Beziehungspsychologie!

Wenn man mal vom Lästern über Psychologen absieht und sich dem Begriff "Beziehung" in akademischer Weise nähern möchte, ist der natürlich schon vielschichtiger, als nur das, was zwischen Mann und Frau als Geschlecht geschieht.
Brainstorming, Themeneingrenzung, Stichworte: Beziehungspsychologie, Definition, Ansprechen, Frau, Orgasmus, Beziehung, Psychologie, Beziehungen, Persönlichkeit, sexuelle Beziehung, Liebesbeziehung, Liebe, Flirt, Flirten, Einsamkeit, einsam, Sexualität, Geschlechtsverkehr, Beziehungskiste, harmonische, harmonisch, Ehe, Single, Singles, Traumfrau, Traummann, Charakter, guter Charakter, Ausstrahlung, echte Freundschaft, Freund, Freundin, Freundschaft, Hochzeit, Blick, Blicke, Blickkontakt, Exfreundin, Exfreund, Hetero, Heterosexualität, Homo, Homosexualität, Bi, Bisexualität,Psychologen, Liebhaber, Liebhaberin, Abschiedsbrief, Brief, Partner, Partnerin, Partnerschaft, Lebensgemeinschaft, Lebensgefährte, Lebensgefährtin, Beziehungsforschung, Ehemann, Ehefrau, Frauen, Mann, Männer


LEUTE! Jetzt GLEICH das “MÄNNERBUCH” für WEIHNACHTEN BESTELLEN!
KURZ davor könnte das Buch evtl. zu spät ankommen! :-(  
Ganze 10 Euro !!! Inkl. Versand !!! Siehe weiter unten !


Paar kleine Beispiele erwähnt:

Arbeitskollegen stehen auch in einer "Beziehung" zueinander! Politiker in verschiedenen oder auch der eigenen Partei; Eltern zu ihren Kindern; Geschwister untereinander; Völker und verschiedene Kulturen bzw. Religionen zueinander.

So gesehen könnte man ne bald sehr unübersichtliche Liste für "Beziehungen" hier anführen.

Und bis her hab ich die Sexualität aus dem Spiel gelassen!

Da tanzt uns da "die Beziehung" zwischen Homosexuellen aus der Reihe! Heterosexualität ist nicht alles auf der Welt. Und Paare bei denen ein oder beide Partner /Partnerin Bisexualität bevorzugt gibt es auch!

Der langen Rede kurzer Sinn hier meine Definition:

Beziehungspsychologie ist das Wissen um die Beziehung (Kommunikation und Lebensgemeinschaften) im Sinne von Verhaltensweisen, Umgangsformen, Denkweisen, Einstellungen auch zueinander, Hackordnungen (dominant, devot, ...) zwischen Menschen (also auch mehrere und verschiedenen aber auch gleichen Geschlechtes) die gleichzeitig u.a. auch sexuelle Kontakte pflegen! Persönlichkeit, Charaktereigenschaft,... der Individuen mit einbezogen!

Also ist der wesentliche Aspekt die Sexualität von zwei oder mehreren Individuen! Und dabei sollen auch die verschieden sexuellen Vorlieben Heterosexualität, Homosexualität, Bisexualität mit berücksichtigt sein!

Kleine Beispiele sind immer das anschaulichste:

Ein heterosexuelles Paar und "Sie" geht regelmäßig mit einem anderen Mann fremd. Ohne das Wissen ihres Lebensgefährten. Wenn wir die Beziehung der drei betrachten, ergeben sich für jeden einzelnen vollkommen unterschiedliche Situationen. Die Beziehungspsychologie sollte auch in der Lage seine alle drei Positionen richtig einzuschätzen!

 

Und da wäre noch eine sehr wichtige Konstellation! Magst du Dich selbst kurz testen?

 

Was hab ich wichtiges, was unsere Definition -vorerst nur für-  “Beziehungen” angeht bisher außer Acht gelassen? Guck doch mal weg und denk kurz nach falls es Dir nicht schon aufgefallen ist!!! Raufwärts darfst du gern schauen, um in Ruhe zu überlegen! Falls nötig!

 

Weiter unten gibt´s die Lösung!

 

 

 

Na wenn es eine Sexualität  zwischen Menschen in einer Beziehung gibt, folgt die natürlich instinktiv dem Fortpflanzungstrieb! Also gibt es auch ab und zu mehr oder weniger gewollte Kinder! Und ca. jede dritte Ehe wird geschieden. Meistens haben aber die geschiedenen Eheleute, wenn Kinder dabei zur Welt gekommen sind, ein oft zwanghaftes Verhältnis bzw. Beziehung zueinander. Aber Sexualität spielt keine Rolle mehr!

Deswegen möchte ich meiner Definition für Beziehungspsychologie dem noch Rechnung tragen! Abgesehn davon ist der entscheidenden Aspekt der Sexualität eng mit der Fortpflanzung verschmolzen! Also bedarf es als solches nur noch einer Präzisierung.

D.h. der letzte Satz zur Definition von Beziehungspsychologie könnte noch folgendermaßen heißen:

Sind aus einer "Beziehung" Kinder entstanden, sollte die Beziehungspsychologie die zusätzlich entstehenden zwischenmenschlichen Konstellationen -auch wenn die Eltern keine Sexuellen Kontakte mehr pflegen-  mit berücksichtigen!

Die ganze Definition für Beziehungspsychologie hier noch mal zusammen geschrieben und dann soll´s gut sein:

Beziehungspsychologie ist das Wissen um die Beziehung (Kommunikation und Lebensgemeinschaften) im Sinne von Verhaltensweisen, Umgangsformen, Denkweisen, Einstellungen auch zueinander, Hackordnungen (dominant, devot, ...) zwischen Menschen (also auch mehrere und verschiedenen aber auch gleichen Geschlechtes) die gleichzeitig u.a. auch sexuelle Kontakte pflegen! Persönlichkeit, Charaktereigenschaft,... der Individuen mit einbezogen!
Sind aus einer "Beziehung" Kinder entstanden, sollte die Beziehungspsychologie die zusätzlich entstehenden zwischenmenschlichen Konstellationen -auch wenn die Eltern keine Sexuellen Kontakte mehr pflegen-  mit berücksichtigen!

Hoffentlich hab ich Dich jetzt nicht zu sehr gelangweilt! So trocken schreibe ich nicht in meinem Buch! Zumindest im Großteil nicht. Paar Seiten am Anfang des Buches sind´s allerdings schon! Die sind aber sehr, sehr wichtig für unseren ganz beschissen Alltag im Umgang mit dem weiblichen Geschlecht.
Es geht um das, wie wir Männer in den Massenmedien fertig gemacht werden. Und genau damit müssen wir uns dann jeden Tag auf´s neue in den Verhaltensweisen der Frauen uns gegenüber abplagen!!!


Dieses BUCH ist das absolut einzigartigste GESCHENK zu WEIHNACHTEN / GEBURTSTAG für einen JUNGEN (ab 18) / MANN !!!

Supereinfach bestellt! NUR 10 Euro auf´s Konto überweisen (z.B jetzt online?): NUR die ERSTEN 100 !
Demian v.Hesse BLZ 76050101 Sparkasse Nbg  Konto: 2849881  Verwendungzweck= Deine Anschrift! FERTIG!
!!!TIP:
Markiere und kopiere die “online Überweisungsbestätigung” und schick sie mir per Mail zu und ich packe “Dein Buch” sofort ein! Lieferzeit ca. 3 Tage! Bitte an: vorsichtfrau@aol.com  Thema: Bestellung! Hier auch direkter Kontakt zu mir! Wenn´s mal eilt! Bin fast täglich online! Kommt mir aber bitte nicht alle 3 Wochen vor Weihnachten an!

Oder: 10 EuroSchein in einen Briefumschlag an: ---Demian v. Hesse ---- 91040 Erlangen ---- Postfach 270121----
Absender nicht vergessen! Deutlich in Druckbuchstaben! Das war´s auch! Nichts mehr dazu! Fertig!

Normale Lieferzeit für Überw. 2 für Brief 3 Wochen! UND! Du schenkst nicht nur ein “billiges” Buch! Wenn “er” es gründlich ließt, rettest Du seine “männliche Selle”!!! :-) Das ist ein Versprechen! Und was ist mit Deiner? AKTUELLER PREIS Bestellung  per Nachname...--> www.das-buch-fuer-den-mann.de
 

Falls Du über Suchmaschinen, oder andere Umwege hier reingestolpert bist und nichts von meinem Buch: VORSICHT FRAU!!! DAS EISKALTE GESCHLECHT (“DEM BUCH” für alle Männer die endlich wissen wollen was wirklich zwischen Mann und Frau vor sich geht)  weißt, dann bitte ich Dich dringend vor jedem Weiterlesen  zumindest die Homepage unter:

www.das-eiskalte-geschlecht.de
+
LETZTE WARNUNG!!!

zu lesen!!! Möchte es vermeiden irgend jemanden auf den Schlips zu treten! Nicht nur meine Ansichten haben sich als sehr brisant erwiesen. Auch meine Ausdrucksweise bewegt sich des öfteren im Bereich einer -gelinde gesagt- derben Stammtischsprache.

Hat Dir das, was Du hier auf dieser Seite gelesen hast, gefallen???

Wenn ja, markier und kopier doch mal den ganzen Inhalt dieser Seite,  einschließlich den Angaben zu Startseite, Letzte Warnung bzw. wo das Buch erhältlich ist und klatsch den Mist in eine E-Mail! Als Empfänger einfach  alle in Deinem Adressbuch! Wäre doch ne verdammt gute Gelegenheit wieder mal was von sich hören zu lassen und du hättest auch ein großen Beitrag dazu geleistet, daß sich die Kacke zwischen den Geschlechtern zum besseren wendet!!!

 [Besucherzähler]